23.05.2017 Rampensau
Theatersport
Di ab 19:30

Die RAMPENSAU-Serie geht in die nächste Runde. Dieses Mal kann endlich einmal die Ostschweiz am Kulturleben der Schweiz teilnehmen. Mit Lorenzo Polin aus den Grauen Bünden haben wir einen waschechten Samader auf der Bühne. Doch der Improspieler ist trotz Hinterwäldler-Herkunft weltoffen und versiert. Mit seiner Gruppe Drauff mischt er schon seit einiger Zeit die Schweizer Improszene (dr)auf(f).

Als kulturellen Gast dürfen wir Günter Struchen, seines Zeichens Eidg. Dipl. Meeresbiologe, begrüssen. Was haben das Rugenbräu, Chris von Rohr und Micheline Calmy-Rey gemeinsam? Sie haben alle schon einen Brief von Günter Struchen bekommen. Er bringt Prominente, Behörden und Konzerne auf neue Gedanken und bringt durch ihre Antworten ungewohnte Seiten von ihnen zum Vorschein.

Improgast: Lorenzo Polin (GR)
Act: Günter Struchen (BE)

Reservationen* über http://www.hdtheatersport.ch/tickets
Vorverkauf über https://ticketfrog.ch/

*Reservationen sind gültig bis 19:15, ab 19:15 öffnet die Abendkasse. Sowohl reservierte, wie auch spontane Gäste sind also herzlich Willkommen.

Türöffnung: 18:45

Showbeginn: 19:30

Preis: 10.- CHF

Ort: Amboss Rampe

Links:
Impro-Gruppe Drauff: http://www.drauff.ch/
Günther Struchen:  http://www.schlafwandler.ch/
High Definition Theatersport Verein: http://www.hdtheatersport.ch
Amboss Rampe: http://www.ambossrampe.ch/