Bar

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils Barbetrieb & Rampenverkauf ab 17 Uhr. Am Freitag bereits ab 15 Uhr.


Events und Parties in der Amboss Rampe

 Wo sich fuchs und hase gute nacht sagen

Samstag, 2. August 2014

Wo sich fuchs und hase gute nacht sagen

AB 22 UHR

Auf der Heide, auf der Weide, nach der Street Parade

Schon klar... Wo Sich Fuchs Und Hase Gute Nacht Sagen ist jetzt nicht der handelsüblichste und praktischste Labelname überhaupt und auch das Kürzel WSFUHGNS lässt sich nicht wirklich spreaden. 

Aber: Bei Fuchs und Hase geht’s auch nicht um Namen oder so, sondern umdie perfekte Musik, Musik und nochmals Musik für nach der Street Parade, des höchsten Feiertages der Schweizer Dance-Commumity. Diese kommt wiederum aus der qualitativ erstklassig-tadellosen Ecke und verfügt über reichlich Kultpotential: Mark Fanciulli, der Bruder des ebenso erfolgreichen Nic, zählt seit vielen, vielen Jahren zu den Anführern einer Londoner Szene, die unablässig daran arbeitet, die Themsestadt wieder auf den globalen Dancefloor-Thron zu setzen. Dies scheint nun auch Wirklichkeit geworden zu sein: Produzenten und DJs aus London sind begehrter denn je und Mark Fanciulli zählt zu jenen Workaholics die ihr Scherflein dazu beigetragen haben. Auch Re.You hat bereits reichlich Renommee angehäuft: In Ulm aufgewachsen, schaffte er 2011 und mit dem Release des Songs „Ghost“, der von Sven Väth auf dessen Sound of the Season-Compilation genommen wurde, den Durchbruch. 

Auch WADE hat eine ziemliche Wegstrecke zurückzulegen um Hand ans Amboss Rampe-Equipment legen zu können; der Spanier überzeugt mit seinen Produktionen ebenso wie mit seinen DJ-Sets. Selbiges lässt sich wiederum auch über Florian Kaltstroem sagen, der, dank seiner bisherigen Sets an der Limmat, die Zürcher Nächte wie seine Westentasche – und damit auch die Wünsche des hiesigen Publikums.

Musikalisch abgerundet wird diese Nacht der Nächte von Kollektiv KlangGut vom legendären Berliner Katermukke-Label, vom helvetischen Überflieger Herr Vogel, von Emil Berliner (Bedrock), vom Österreichischen Youngster und Supertalent Hans Jung (Grelle Forelle) und seinem Landsmann Max Wanderer, von den Locals Flighsh, Gynesh Bakir, Sell Sander, And.re, Little Ernie, Romeo & Lolo, Basenji und Louis Brown. 

Oder in ein paar wenigen Worten ausgedrückt: Besser lässt sich ein Street Parade-Weekend nicht perfektionieren.

Line Up:

♪ ♫ ♪ Mark Fanciulli (Saved / Rejected ENG)
https://soundcloud.com/markfanciulli

♪ ♫ ♪ Re.You (Mobilee / Moon Harbour Berlin)
https://soundcloud.com/reyou

♪ ♫ ♪ WADE (Moan,Kiara Records Spain)
https://soundcloud.com/wade-dj

♪ ♫ ♪ Florian Kaltstroem (Sci+Tec / Panterre)
https://soundcloud.com/florian-kaltstrom

♪ ♫ ♪ Kollektiv KlangGut (Katermukke, Karera, Berlin, DE)
https://soundcloud.com/kollektivofficial

♪ ♫ ♪ Emil Berliner ( bedrock / mbf / Junge Wilde AT )
https://soundcloud.com/emilberliner

♪ ♫ ♪ Hans Jung (Grelle Forelle AT)
https://soundcloud.com/hans-jung

♪ ♫ ♪ Max Wanderer (Junge Wilde AT)
https://soundcloud.com/s-f-f

♪ ♫ ♪ Rolf Imhof (Supermarket Zürich)
https://soundcloud.com/rolf_imhof

♪ ♫ ♪ Sell Sander ( Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/sellsander

♪ ♫ ♪ And.Re
https://soundcloud.com/andrea-santos

♪ ♫ ♪ Flighsh (Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/flighsh

♪ ♫ ♪ Gynesh Bakir (Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/g-kyo-shiro

♪ ♫ ♪ Sticka (Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/marcosteck

♪ ♫ ♪ Little Ernie (Tiefe Töne CH)
https://soundcloud.com/tiefe-tone

♪ ♫ ♪ Enzo Lo Conte (The Circus / Supermarket)
https://soundcloud.com/enzoloconte

♪ ♫ ♪ Basenji (Nachtfrequenz / Traumwerkmusik)
https://soundcloud.com/sch-ggeli-arrunategui

♪ ♫ ♪ Louis Brown (Nachtfrequenz) 
https://soundcloud.com/louis-brown-l-b

♪ ♫ ♪ Los dos (Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/losdos86
https://www.facebook.com/poly.sound?ref=hl

♪ ♫ ♪ Karl Van Hinten (Nachtfrequenz)
https://soundcloud.com/karl-van-hinten

♪ ♫ ♪ Nico Massa (Basstherapie)
www.soundcloud.com/nico_massa

VIP FLOOR 
Mit Spezial Acts leider dürfen wir die namen noch nicht Publizieren da die Acts auf den Officiellen Streetparade Stages spielen werden und als surprise am abend noch bei uns feiern und auflegen werden.

♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫♪♪♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ R.... S..... & H... V.... ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫♪♪♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫ ♪♪ ♫